• Uni/Hochschule: Kompetenzzentrum für Schleiftechnologie und Feinstbearbeitung(KSF), Hochschule Furtwangen,
  • Land: Deutschland
  • Autor(en): Alireza Vesali
  • Artikel vom: 22 November 2017
  • Seitenaufrufe: 1044
  • Artikel Nummer: 063-038
  • Kategorie(n): Schleifwerkzeuge, Plan-, Flachschleifen, Rotierende Abrichtwerkzeuge, Schleifen, WERKZEUG FERTIGUNG, Laserbearbeitung, Werkzeuge i.d. Umwelttechnologie, Nichteisenhaltige (NE)-Werkstoffe, Schleifwerkzeug mit keramischer Bindung
  • Schlüsselbegriffe: Bindungen, cBN, cBN-Körnung, Keramikbindung, Laserbearbeitung, Lasern, Schleifen
  • Maßgebende Kühlung anhand laserstrukturierter Schleifscheiben

    Unter steigendem industriellen sowie wirtschaftlichen Druck werden die Bauteile häufig nicht schädigungsfrei bearbeitet, weil die Grenzen zu einer thermisch bedingten Veränderung des Randzonengefüges überschritten werden. Eine prozessgeeignete Werkzeugausgestaltung (z.B. Strukturierung) sollte zur Behebung dieses Problems beitragen. Im Rahmen dieser Arbeit konnte erstmalig die Reduzierung der Schleiftemperatur mit Hilfe einer laserstrukturierten Schleifscheibe realisiert werden. Die Untersuchungen haben den Nachweis erbracht, dass der Einsatz der laserstrukturierten CBN-Schleifscheiben vor allem einen „kühleren Schliff“ ermöglicht.

    Einleitung

    Das diskontinuierliche Schleifen wird derzeit weltweit in mehreren Forschungsinstituten untersucht. Der unterbrochene Schnitt beim diskontinuierlichen Schleifen kann zu einer Reduzierung der Schleifkräfte und einer daraus resultierenden Wärmeentwicklung in der Schleifkontaktzone führen [Lee12, Rabi10, Tawa00]. Als Unterbrechung wird hier eine regelmäßig über die Umfangsfläche der Schleifscheibe verteilte Höhenänderung des Schleifbelags verstanden, die mindestens eine, oft jedoch mehrere Größenordnungen über den Höhendifferenzen der Schleifbelagstopographie liegt [Kirc10].

    Suche nach Schlüsselbegriffen im Bereich Werkzeug Anwendungen

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok