Artikelbibliothek

Mehr als 300 Fachbeiträge über

  • Werkzeuganwendung
  • Werkzeugfertigung
  • Werkstoffe & Materialien

News Ticker

Mit der Fachzeitschrift DIAMOND BUSINESS wenden wir uns 4-mal im Jahr - mit einer Auflage bis zu 10.000 Exemplaren - an Anwender und Hersteller von Diamant- und CBN-Werkzeugen.
Wir berichten über angewandte Werkzeugtechnologien, Fertigungsprozesse und Verfahren sowie die hierfür eingesetzten Maschinen und Halbzeuge. Dienstleister und Zulieferer von Komponenten schätzen unsere branchenspezifischen Berichte über den Einsatz von superharten Schneid- und Schleifstoffen.
Autoren aus Hochschulen und Industrieunternehmen berichten über Innovationen, Tests und Trends.


Editorial Ausgabe 3/2019: Persönliches Risiko


Katja Dümpert

... nimmt man ein Lexikon zur Hand oder googelt den Begriff „Risiko“ findet man etwa die Definition „Eventualität, dass mit einer unbekannten Wahrscheinlichkeit ein hoher Schaden bei einer Entscheidung eintritt oder ein erwarteter Vorteil ausbleibt.“ Man kommt schnell zu den Begriffen Risikolebensversicherung oder gar Risikoschwangerschaft, findet analog zu „Risiko“ Wagnis und Gefahr, trifft weniger oft den Begriff Risikobereitschaft an. Die Unternehmerpersönlichkeiten, die in dieser DIAMOND BUSINESS-Ausgabe vorgestellt werden, gehören definitiv zur Sorte der Mutigen, sind Köpfe, die vor Ideen sprudeln, die Risikobereitschaft leben, Wirtschaft und Märkte vorantreiben.

Günter Hacker zum Beispiel hat aus einem Gebrauchtmaschinen-Reparaturbetrieb in Niederösterreich ein Unternehmen mit Spezialisierung auf Wellenschleifmaschinen gemacht und spielt nun im Maschinenbau anerkanntermaßen in der Champions League der Branche („Die perfekte Welle“, S. 46).

Michael Kohnle hatte zunächst gar nicht vor, ein Unternehmen zu gründen und verknüpft nun mit seinem Start-up IBlade Progammier-Know-how, Digitaltechnik, Automatisationssoftware und Werkzeugmanagement speziell für den Bereich der Zerspanungswerkzeuge und ist damit weltweit am Start („Schluss mit der Gefühlssache Werkzeugbearbeitung“, S. 74).

Der Selfmademan, Stratege, Berufs-Optimist, Pionier und Entwickler Helmut Miller, der schon einmal ein Unternehmen erfolgreich führte und dann verkaufte, ging vor einigen Jahren mit Mitte 60 erneut unter die Start-ups und startet mit MK-Tools nun voll durch („Unermüdlich, kreativ, leidenschaftlich“, S. 88). Und unter der Rubrik Neues aus der Branche ab Seite 92 erfährt man, dass Almü-Inhaber Markus Müller noch einmal massiv in den angestammten Firmenstandort Zell unter Aichelberg auf der Schwäbischen Alb investiert.

Allen Unternehmer-Persönlichkeiten gemein ist, dass sie innovativ sind aber auch Misserfolge einstreichen, dass sie durchaus auch mal anecken und nicht stromlinienförmige Statements abgeben können. Sie besitzen den Mut, ihre Betriebe gar in „Infrastruktur-Randlagen“ aufund auszubauen. Mutig sein heißt bei Ihnen aber nicht, wie ein Hasardeur oder gar planund strategielos vorzugehen. Günter Hacker, Inhaber von GST in Niederösterreich, betont zum Beispiel die Wichtigkeit der guten, ja „essentiellen“ Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, um gegenseitig immer am Puls der Zeit zu bleiben und Wissen zu einem wirtschaftlichen Erfolg zu verhelfen. Diese DIAMOND BUSINESS-Ausgabe berichtet zwischen den Seiten 12 und 87 entsprechend über die jüngsten Forschungsergebnisse aus der Welt der Zerspanung, des Schleifens und des Finishens.

Für die hier vorgestellten Persönlichkeiten bedeutet Mut zum Handeln jedenfalls, sich nicht von möglichen Konsequenzen des eventuellen No-Deal-Brexits, vom eventuellen Handelskrieg zwischen den USA und China, von einer potenziellen Umkehr der EU von der Niedrigzins-Politik oder von den vage prognostizierbaren Folgen des Klimawandels leiten zu lassen, denn sie wissen um Eines: „Nichts geschieht ohne Risiko – aber ohne Risiko geschieht nichts.“

Ihre Katja Dümpert

Die bereits versendete Printausgabe ist mit Erscheinen der folgenden Printausgabe 3 Monate später auch "online".
Gerne können Sie aber im Rahmen eines Abonnements unsere Fachmagazine beziehen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen