Artikelbibliothek

Mehr als 300 Fachbeiträge über

  • Werkzeuganwendung
  • Werkzeugfertigung
  • Werkstoffe & Materialien

News Ticker

Mit der Fachzeitschrift DIAMOND BUSINESS wenden wir uns 4-mal im Jahr - mit einer Auflage bis zu 10.000 Exemplaren - an Anwender und Hersteller von Diamant- und CBN-Werkzeugen.
Wir berichten über angewandte Werkzeugtechnologien, Fertigungsprozesse und Verfahren sowie die hierfür eingesetzten Maschinen und Halbzeuge. Dienstleister und Zulieferer von Komponenten schätzen unsere branchenspezifischen Berichte über den Einsatz von superharten Schneid- und Schleifstoffen.
Autoren aus Hochschulen und Industrieunternehmen berichten über Innovationen, Tests und Trends.


Editorial Ausgabe 4/2018: Wirtschaft ist kein Wettbüro


Katja Dümpert

Die Liebe der Briten zum Risiko und Glücksspiel, zum Pub-Bingo, zu Pferde- und Sportwetten ist legendär. Der Plan eines Teils der Briten, die europäischen Beziehungen jetzt einfach glücksspielartig mit „Alles auf Los“ neu zu starten, wirkt allerdings wie die Aktion eines Dreijährigen, der einfach mal auf alles drückt, was wie ein Startknopf aussieht, in der Hoffnung, dass irgend etwas Aufregendes passiert. Ein unorganisierter und ungeplanter Insel-Reboot kann die Wirtschaftsmaschinerie dort ins Stocken bringen und auf dem Festland zu unerwünschten Domino-Effekten führen. Das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) und die Martin-Luther-Universität Wittenberg haben in einer Simulation den „Hoppla-Brexit“ konkret gemacht: 0,4% Arbeitsplätze bei den deutschen Automobilherstellern unmittelbar „futsch“. Die Supply Chain mit Zulieferern und Dienstleistern ist dabei gar nicht berücksichtigt...

Wie ein „gewollter Übergang“ dagegen strategisch geplant, organisiert und nachhaltig gestaltet werden kann, davon berichten Daniel und Martin Spring, nun Inhaber der Firma Microdiamant in 3. Generation, die sich nach „Wanderjahren“ in ihre Unternehmerrolle eingefunden haben. Hauptziel ihres Vater sei es gewesen, der Familie, Mitarbeitern und Kunden eine unstrukturierte, chaotische Unternehmensnachfolge (Seite 56) zu ersparen.

Auch Martin Schweikhart, Gründer und Eigentümer der Induktive Erwärmungsanlagen GmbH (IEW) weiß von der Gründungsphase, schweren Übergängen, Krisen und der nicht zu unterschätzenden Rolle der Familie zu berichten. Eine konsequente Planung, die sich immer wieder auf neue Markt-Gegebenheiten einstellt und ein breites Kundenportfolio sorgen bei IEW nun nachhaltig für Erfolg (Seite 36).

Eine klare Zieldefinition liegt auch den Autoren dieser Ausgabe zugrunde – so beschreibt etwa ein Autorenkollektiv, wie eine direkte Temperaturmessung bei der Ultrapräzisionszerspanung durch den Einsatz eines leitfähigen monokristallinen Bor-dotierten Diamanten möglich wird (S. 6). Außerdem können Sie in dieser Ausgabe Strategien zum Konditionieren von Diamantschleifwerkzeugen für die Bearbeitung von pCBN entdecken (S. 46) oder erfahren, wie ein neuartiges Abrichtsystem Schleifscheiben in Topform bringt (S. 42). Darüber hinaus stellt dieses Magazin Konzepte und Produkte vor (S. 12 - 32, 54, 68), die dafür sorgen, dass Zukunft in der Werkzeug- und Maschinenbaubranche stattfinden kann, während selbstverständlich in den Labors, Kompetenzzentren und Versuchswerkstätten weiter entwickelt, konstruiert, probiert, gemessen, dokumentiert und optimiert wird. Dort wird ganz bestimmt nicht gezockt oder spekuliert oder einfach mal so der Reboot-Button gedrückt. Darauf kann man wetten!

Ihre Katja Dümpert

Die bereits versendete Printausgabe ist mit Erscheinen der folgenden Printausgabe 3 Monate später auch "online".
Gerne können Sie aber im Rahmen eines Abonnements unsere Fachmagazine beziehen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen