Informationen Printausgabe

Erscheinungsweise
einmal im Quartal, jeweils im letzten Monat
Termine
Quartal Red.-Schluss Erscheinungstermin Themen
1/2017 03.02.17 03.03.17 Schleifen und Schleifverfahren
Carbon-Schleifträger: Stand und Potenziale
2/2017 28.04.17 09.06.17 Superfinishen und Endbearbeitung
Honen, Läppen, Polieren
3/2017 14.07.17 08.09.17 Was kann die neue PKD-Fräser-Generation?
Zukunft und Ausblick des 3D-Drucks
4/2017 13.10.17 17.11.17 Neue Kühlkonzepte für Bohr-, Fräs- und Schleifwerkzeuge
Verbreitete Auflage
Auflage 1/2016     9.631 Exemplare
Auflage 2/2016     7.567 Exemplare
Auflage 3/2016     9.546 Exemplare
Auflage 4/2016     7.611 Exemplare

IVW geprüft (siehe auch www.ivw.de)

Druckauflage
ca. 9.000 Exemplare ab 2014
Zeitschriftenformat
210 mm breit x 297 mm hoch, mit Beschnitt 214 x 303 mm
Druckverfahren
Bogenoffsetdruck und Klebebindung
Satzspiegel
175 mm breit x 242 mm hoch, 3 Spalten je 55 mm breit
ISSN
1619-5558

Verbreitungsanalyse:

89% Anwender von Diamant- und CBN-Werkzeugen und entsprechender Maschinen in metallverarbeitenden mittelständischen Betrieben und der Großindustrie, Automobilhersteller und deren Zulieferer.

7% Hersteller von Diamant- und CBN-Werkzeugen (Schwerpunkt Zerspanungs-, Schleif- und Abrichtwerkzeuge), Dienstleister, Maschinenhersteller, Händler, Lieferanten von Halbzeugen und Rohstoffen.

4% Universitäten, Hochschulen, Institute, Forschungsanstalten, Buchhandel


Branchen:
metall-, keramik-, glas- oder kunststoffverarbeitende Industrie, Feuerfestindustrie, Maschinenbau | mittelständische Betriebe oder Großindustrie; Automobilhersteller und deren Zulieferer | Die holzverarbeitende Industrie; Dienstleister; Maschinenhersteller.
Anwendungsfelder:
Alle Anwendungen für Diamant mit industrieller Nutzung, deren Schwerpunkt im Zerspanen (Drehen, Fräsen, Sägen), Schleifen, Polieren, Honen, Superfinishen und im Abrichten liegt.