Produktivität auf ganzer Linie

Besigheim// Unter dem Messemotto „Total Productivity Solutions“ präsentierte die Komet Group auf der EMO 2017 erneut eine Vielzahl innovativer Produktlösungen für die Zerspanung. „Mit unseren neuen Produkten aus den Bereichen hochpräzises Bohren, Reiben, Gewinden, Fräsen und Assistenzsystemen möchten wir unseren Kunden passgenaue Werkzeuge zur Produktivitätssteigerung an die Hand geben“, erläutert Dr. Christof Bönsch, Geschäftsführer der Komet Group, das diesjährige Messemotto. Als Komplettanbieter bietet Komet eine Vielzahl wegweisender Lösungen für eine leistungsstarke und wirtschaftliche Bearbeitung aus einer Hand.

Kundenbedürfnisse im Fokus

Der Markt für Zerspanungsunternehmen befindet sich im Wandel. „Produkte, Projekte und Digitalisierung sind die drei Säulen, die für uns in den kommenden zehn Jahren relevant sein werden“, erläutert Bönsch. Und genau dieser Fokus spiegelt sich in den drei Geschäftsfeldern der Komet Group wider, die voll und ganz auf die Markt- und Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind. „Productivity Components“ umfasst effiziente Standard-Präzisionswerkzeuge. „Engineered Productivity Solutions“ steht für bauteilbezogene Lösungen und Sonderwerkzeuge und „Digital Productivity Solutions“ stellt alle digitalen Produkte in den Mittelpunkt.

Artikelnummer:

063-094