Grindtec 2018 Leitmesse der Schleiftechnik immer stärker im Fokus asiatischer Unternehmen

Augsburg// Eine Überraschung: Auch 2018 wird die Leitmesse der Schleiftechnik wachsen. Aktuell 535 Anmeldungen sind ein sehr deutliches Anzeichen dafür, dass die vor zwei Jahren erzielte Bestmarke von 577 Ausstellern schon bald Vergangenheit sein wird. Ebenso hoch wie 2016 ist die Internationalität: 40 Prozent der Aussteller kommt aus dem Ausland, 26 Länder sind derzeit vertreten. Unübersehbar ist das zunehmende Interesse asiatischer Schleiftechnikanbieter an der Grindtec. Immer mehr Unternehmen aus China, Korea, Japan, Taiwan und Indien sehen in der Grindtec die perfekte Plattform für die Präsentation ihrer Produkte. Drei von zehn ausländischen Unternehmen kommen inzwischen aus diesen Ländern.

Die führenden Schleiftechnikanbieter haben ihre Beteiligung seit langem angemeldet und ihre Flächen zum Teil deutlich erweitert. Für viele von ihnen ist die Grindtec die wichtigste Messe – hier erzielen sie Spitzenergebnisse, wie zuletzt auf der Grindtec 2016: 64 Prozent der Aussteller bewerteten ihre Beteiligung mit „sehr gut“ oder „gut“, weitere 28 Prozent mit „befriedigend“.

Artikelnummer:

063-086