Alle Artikel aus dem Bereich "Abrichten":

Weitere Unterkategorien im Bereich "Abrichten":

Seitenaufrufe: 5438
Taghi Tawakoli, Amir Daneshi
Deutschland

Auf den Punkt gebracht: Innovative Abrichtrolle optimiert die Abrichtprozesse

Der Schleifprozess wird meist als der Endbearbeitungsprozess in der Herstellungskette von Bauelementen mit hoher Genauigkeit und Oberflächenqualität angesehen. Die Effizienz des Schleifprozesses wird aufgrund der Topographie, die auf der Schleifscheibenoberfläche erzeugt wird, erheblich vom Konditionieren und Abrichten der Schleifscheiben bestimmt.

Seitenaufrufe: 4999
Thorsten Matthée und Andreas Schrüfer
Deutschland

CVD-Diamantinnovation setzt sich durch

CVD-Diamantinnovation setzt sich durch

Eine spannende Geschichte, die mit einer Idee zur Lösung von problematischen Anwendungen der Dichtungstechnik beginnt und sich über die Entwicklung eines neuen Werkstoffverbunds mit außerordentlichen Eigenschaften und dem Ausbau der erforderlichen Fertigungskapazitäten erstreckt, bis hin zur Einführung neuer Produkte, mit denen Kunden ihre Wettbewerbsposition deutlich verbessern, stellt die Diamantbeschichtung von Gleitringdichtungen (GLRD) dar.

Seitenaufrufe: 5075
Thorben von Mackensen
Deutschland

Kunstharzbindung direkt auf der Schleifmaschine profilierbar

Kunstharzbindung direkt auf der Schleifmaschine profilierbar

Nuten noch schneller, besser und wirtschaftlicher schleifen als bisher? Die neue Schleifscheibe Q-Flute+Dress von Saint-Gobain Abrasives bietet dazu die gute Voraussetzungen. Q-Flute+Dress steht für eine neue kunstharzgebundene Werkzeuggeneration, die sich mittels des Winter Dressing-Systems (DS) nun auch im aufgespannten Zustand profilieren lässt. Dies bringt Qualitätsverbesserungen und reduziert die Haupt- und Nebenzeiten.

Seitenaufrufe: 5146
Peter Feuchter
Mössner
Deutschland

Voluto 360 Grad: Neues Konzept einer CVD-Diamant-Abrichtrolle

Seit über 40 Jahren fertigt Mößner Diamantwerkzeuge für unterschiedlichste Anwendungsbereiche. Beim Abrichten von Schleifscheiben stellen Produkte der Firma Tag für Tag ihre Performance unter Beweis. Entsprechend der Firmenphilosophie werden diese Werkzeuge hinsichtlich Qualität, Präzision und Leistung auch hohen Kundenanforderungen gerecht.

Seitenaufrufe: 7853
von Edgar Schulz, Yashar Musayev, Stephan Tremmel, Tim Hosenfeldt, Sandro Wartzack, Harald Meerkamm
Deutschland

Tribologische Wechselwirkungen zwischen amorphen Kohlenstoffschichten und Schmierölen am Beispiel hochbeanspruchter Ventiltriebskomponenten

Tribologische Wechselwirkungen zwischen amorphen Kohlenstoffschichten und Schmierölen am Beispiel hochbeanspruchter Ventiltriebskomponenten

Um Reibung und Verschleiß zu reduzieren, werden im Ventiltrieb zunehmend amorphe Kohlenstoffschichten eingesetzt. Dabei hängt die Leistungsfähigkeit dieser Beschichtungen vom Zusammenspiel aller Elemente des Systems ab.
Diese Wechselwirkungen sind jedoch sehr komplex und somit nur durch hohen experimentellen Aufwand optimierbar. Daher soll mittels geeigneter Methoden der virtuellen Produktentwicklung eine Vorhersage von Reibung und Verschleiß ermöglicht werden.

Seitenaufrufe: 6324
von Dirk Spaltmann, Manuel Löhr, Ute Effner, Christian Scholz, Charles Manier und Mathias Woydt
Deutschland

Wälzbeständigkeit von diamantartigen Kohlenstoffschichten

Wälzbeständigkeit von diamantartigen Kohlenstoffschichten

In der vorliegenden Arbeit wird ein Überblick über die Leistungssteigerungen in der Wälzbeständigkeit von im Institut getesteten DLC- und kohlenstoffhaltigen Beschichtungen im Verlauf der letzten Dekade gegeben. Im Zuge der ansteigenden Belastbarkeit und Überrollbeständigkeit wurden die Beanspruchungsparameter verschärft und die Prüftechnik weiterentwickelt.

Seitenaufrufe: 5330
Peter Feuchter
Deutschland

As cold as Ice

As cold as Ice

Durch ein neues thermisches Konzept ermöglichen UP-TRS*-Abrichtwerkzeuge eine schnelle und effiziente Lösung bei Kühlproblemen beim Abrichtprozess. Die hohe Eigenkühlleistung dieser Abrichtwerkzeuge ist der Garant dafür, auch in schwierigen Grenzbereichen, höchste Leistung zu erbringen. Das Umrüsten konventioneller Abrichter und das Optimieren der bisherigen Abrichtergebnisse ist damit in nur wenigen Minuten möglich.

Seitenaufrufe: 4349
Deutschland

Synthetische Diamantnadeln bringen Schleifscheiben richtig in Form

Synthetische Diamantnadeln bringen Schleifscheiben richtig in Form

Um ein qualitativ hochwertiges Ergebnis zu erhalten, ist das Schärfen und Profilieren von Schleifscheiben unerlässlich. Dabei sind die Abrichtwerkzeuge am Markt so vielfältig wie die unterschiedlichen Zerspanaufgaben und die daran gestellten Anforderungen. Mit Ein- und Vielkorndiamanten, Diamantfliesen mit synthetischen Diamantnadeln – in Zylinder- oder flacher Form – bietet das Winter-Programm „Stehende Abrichtwerkzeuge“ Lösungen.

Seitenaufrufe: 5630
Barbara Linke
Deutschland

Funktion des Tribosystems Abrichtprozess: Zusammenführung in ein Gesamtmodell

Das Tribosystem Abrichtprozess kann im Folgenden durch die Betrachtungen des Beanspruchungskollektivs, durch die Modellierung der Generierung der Schleifscheibentopographie und die Analysen des Abrichtwerkzeugverschleißes beschrieben werden (Abb. 1). In Zukunft werden dadurch Vorhersagen der Schleifscheibenwirkrautiefe und des Scheibeneinsatzverhaltens möglich sowie eine Verschleißüberwachung des Abrichtwerkzeugs.

Seitenaufrufe: 5191
Taghi Tawakoli und Abdolreza Rasifard
Deutschland

Ultraschallunterstütztes Abrichten von keramisch gebundenen CBN-Schleifscheiben

Obwohl Ultraschallunterstützung schon längst in den unterschiedlichen Bearbeitungsprozessen verwendet wird, ist deren Einsatz beim Abrichten von hochharten Schleifwerkzeugen ein neues Verfahren, das in der letzten Dekade die Aufmerksamkeit der Forscher angezogen hat.

Seitenaufrufe: 6632
Michael Steinmetz
Deutschland

Einsatzerfordernisse für Diamant-Abrichtrollen

Einsatzerfordernisse für Diamant-Abrichtrollen

Das Schleifergebnis steht in unmittelbarem Zusammenhang zum Abrichtprozess, das heißt: schlecht abgerichtete Werkzeuge sorgen trotz eines vielleicht soliden Schleifprozesses letztlich für nur mäßige Ergebnisse. Die Firma Steinmetz Schleiftechnik stellt in drei DIAMOND BUSINESS - Ausgaben wesentliche Parameter des Abrichtprozesses vor.

Seitenaufrufe: 316
Dr. Müller Diamantmetall AG
Deutschland

Aus eins wird zwei – Dr. Müller Diamantmetall AG baut auf neue starke 2-Marken-Strategie

Die neue Marke Speedmetal Tools steht für Standard Diamant- und CBN Werkzeuge zu Top Qualität und Top Preisen, die stets in einem Online Shop verfügbar sind.
Die neue Marke Speedmetal Tools steht für Standard Diamant- und CBN Werkzeuge zu Top Qualität und Top Preisen, die stets in einem Online Shop verfügbar sind.

Tradition und Innovation sind bei Dr. Müller Diamantmetall AG unabdingbar miteinander verbunden. Schon 1935, als Dr. Wilhelm Müller die metallgebundene Diamantschleifscheibe erfunden hat, bewies der Unternehmensgründer ein Gespür für den Markt und legte den Grundstein für ein zukunftsweisendes Unternehmen. Bis heute vertrauen Kunden auf die Kompetenz des Familienunternehmens und eine große Anzahl von Anwendungen findet sich im Maschinenbau, in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Werkzeug-, Automobil- und optischen Industrie. Dr. Müller Diamantmetall AG überzeugt seit jeher als erfahrener und zuverlässiger Partner der führenden Industrien im In- und Ausland.

Seitenaufrufe: 2563
KW Abrichttechnik GmbH
Deutschland

Das System Abrichten im Blick

Das System Abrichten im Blick

Im Bereich des Abrichtens gibt es viele Nischenanbieter, die spezielle, maßgeschneiderte Problemlösungen bereit halten. Die Firma KW Abrichttechnik aus Mainaschaff bietet ein breites Spektrum der Abrichttechnologie und sieht sich somit als Systemanbieter über den reinen Abrichtprozess hinaus.

Seitenaufrufe: 3662
Josquin Pfaff, Maximilain Warhanek, Paul Butler-Smith, Konrad Wegener
ETH Zürich – Institut für Werkzeug- maschinen und Fertigung (IWF)
Schweiz

DIPLAT: Ultrakurzpulslaserbearbeitung von Diamantwerkzeugen

Abbildungen (ETH Zürich/IWF)
Abbildungen (ETH Zürich/IWF)

Neben der klassischen Synthese bei hohem Druck und hoher Temperatur hat sich die Abscheidung von polykristallinem CVD-Dickschichtdiamant oder monokristallinem Diamant (MKD) aus der Gasphase als Herstellungsverfahren bereits seit Jahren fest etabliert. Ein neues Konzept verbindet die Skalierungsvorteile der Gasphasenabscheidung mit dem Einkristallwachstum und ermöglicht so erstmals MKD von exzellenter Homogenität für Schneidkanten mit Längen von über 20 mm. Wichtige Eigenschaften der Kristalle wie Transparenz oder elektrische Leitfähigkeit lassen sich über weite Bereiche kontrolliert einstellen.

Seitenaufrufe: 2182
Steinmetz Schleiftechnik
Deutschland

Großes Produktportfolio rund ums Abrichten

Großes Produktportfolio  rund ums Abrichten

Die Firma Steinmetz Schleiftechnik wird im Rahmen der Grindtec eine umfangreiche Produktoffensive zum Thema Abrichten starten, von Diamantrollen-Abrichtspindeln bis zu Radienabrichtgeräten. Weltweit über 3000 installierte Abrichteinheiten und Schleifspindeln und Techniker mit über 40 jährige Erfahrung sollen dabei alle auftretenden Probleme lösen helfen, Beispiele.

Suche nach Schlüsselbegriffen im Bereich Werkzeug Anwendungen